Akupunktur in Dresden

Akupunktur in der Naturheilkunde und Allgemeinmedizin

Geschichte der Akupunktur

Akupunktur geht bis in die Ursprünge des alten China zurück. Erste schriftliche Aufzeichnungen wurden vor über 2000 Jahren erstellt. Auch heute noch wird diese in diversen Arzt- und Heilpraxen in der Naturheilkunde sowie im klinischen Kontext angewandt.

Westliche Erklärungsmodelle

Die Wirkung ist bei weitem noch nicht wissenschaftlich bewiesen und unterliegt jahrhundertelanger Beobachtungen. Akupunktur gehört demnach zu den Behandlungsmethoden der Erfahrungsmedizin. In der faszialen Forschung gibt es bereits ansatzweise Erklärungsmodelle. Diese besagen, dass Akupuntkur über das fasziale Informationssystem im Körper strukturell nachvollziehbar ist. Es besagt, dass der Impuls vom Ort der Nadelung durch Stimulation faszialer Nervenzellen und folgender faszialer Kontraktionen fortgeleitet wird.

Häufig wende ich diese Therapieform in Kombination mit anderen Heilverfahren an wie in der Schmerztherapie. Auch in Ergänzung zu Körpertherapien wie Osteopathie, Chiropraktik, Massage und Taping findet Akupunktur Anklang.

Ohrakupunktur

In meiner Praxis für Naturheilkunde habe ich mich auf die Ohrakupunktur spezialisiert. Die Ohrakupunktur kann ich bei Ihrer Behandlung gut mit anderen Körpertherapien kombinieren. Über das Ohr wird der gesamte Körper angesprochen. Neben dem Ohr als kleiner Ort der Nadelung kann ich während der Behandlung an anderen Körperregionen unterstützend therapieren.

Die Akupunkturbehandlung

Nach einem Vorgespräch, erfolgter Zungen- und Pulsdiagnostik dürfen Sie sich in angenehmer Atmosphäre auf einer Liege niederlassen. An therapeutisch sinnvollen Akupunkturpunkten werden Nadeln eingesetzt und verweilen dort für eine Dauer von 15-30 Minuten.

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG)

Die Inhalte dieser Internetseiten dürfen nicht zur Erstellung eigener Diagnosen oder für die Auswahl bzw. Anwendung eigener Behandlungsmethoden verwendet werden. Die Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Heilpraktiker dar.

Quelle

Seite „Akupunktur“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 15. Mai 2019, 08:26 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Akupunktur&oldid=188591540 (Abgerufen: 9. Juli 2019, 12:59 UTC)

Nach oben