Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung in Dresden – ganzheitlich & menschlich nah

Das Bild ist auf der Seite Honorar und zeigt den Blick von unten in einen Apfelbaum mit reifen Äpfeln als Sinnbild für Geld und Wertschätzung.

Gesunde Ernährung - mehr als ein Apfel-pro-Tag-Prinzip

Was bedeutet gesunde Ernährung eigentlich? Die Verwirrung ist groß, denn für beinah jedes Lebensmittel und jede Ernährungsform gibt es inzwischen Studien, die entweder deren Gesundheit oder Gefährdung für den Organismus belegen. Verfolge ich nun die allgemein geltenden Ernährungsvorschriften der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, die meines Arztes, meines Ernährungsberaters oder Gesundheitsmagazines? Ernähre ich mich vegetarisch, vegan, ketogen oder low-carb?

Es gibt keine Ernährungsform, die einzig und allein für jeden Menschen gesund ist. Wie in vielen anderen Lebensbereichen gilt es auch hier, aus extremen Ansichten in die persönlich gesunde Mitte zu finden. Vielmehr steht daher im Vordergrund, wie ausgewogen die bisherige Ernährung und Lebensgestaltung war.

Überprüfen Sie jetzt direkt Ihre  Ernährung auf diese acht grundlegenden Aspekte hin:

  • Wie gründlich und bewusst kaue und schmecke ich jeden Bissen?
  • Wie lang sind meine Verdauungspausen zwischen den Mahlzeiten? 
  • Wie ausgewogen ist das Verhältnis von säurebildenden und basenbildenden Lebensmitteln?
  • Wie naturgetreu und frisch ist meine Kost?
  • Aus welchem Anbau, welcher Region und Saison stammt meine Nahrung?
  • Wie mineralstoffreich sind die Ackerböden und Weiden, die meine Nahrungsmittel hervorbringen?
  • Welche Getreidearten, welches Fleisch, welche Öle und Fette, welches Salz biete ich meinem Organismus als Lebenssubstanz an?
  • Mit welchen Kräutern, Gewürzen und Lebensmitteln fördere ich meine Verdauung?

Gesundheit ist nicht käuflich, auch wenn es in der Gesundheitsbranche gern so verkauft wird. Ich nehme diese Tablette, also verschwindet jenes Symptom. Ich esse diese Beeren, dann bin ich gesund. Wie sie vielleicht schon erkennen, geht Ernährung über das Apfel-pro-Tag-Prinzip hinaus. Wie Sie schon leise ahnen, sind Sie und Ihre Gesundheit eins, ebenso wenig käuflich wie kontrollierbar. Sie können selbst enorm viel dafür tun.

Faktoren für eine persönlich gesunde Ernährung

Säure-Basen-Haushalt

Organfunktionen

Verdauungsfunktion

Hormonsystem

Nervensystem

Stoffwechselfunktion

Lebensgewohnheiten

Emotionale Nahrung

Geistige Nahrung

Im Gespräch über gesunde Ernährung komme ich oft unmittelbar in die Reflektion der persönlichen Lebensführung. In ganzheitlicher Sichtweise frage ich Sie daher: Wie gehen Sie mit sich selbst um? Wie viel Zeit und Muße nehmen Sie sich für Ihre Ernährung? Wie ernähren Sie sich auf emotionaler, kreativer und geistiger Ebene?

Was genau Sie essen, ist ein durchaus wesentlicher, aber nicht alleinstehender Faktor für Ihre persönliche Ausgewogenheit. Den gesunden Umgang mit Essen finden Sie nicht nur im Inhalt Ihrer Nahrung, sondern in der Arbeit an Ihrer inneren Haltung zu dem, was Sie in Ihren Körper aufnehmen.

Therapeutische Begleitung bei gesunder Ernährung

Lebensgestaltung

Verdauungsfunktion

Ernährungsumstellung

Körperpflege &-übungen

Massage & Schröpfen

Orthomolekulare Medizin

Phytotherapie

Infusionstherapie

Entgiftung & Ausleitung

VERTRAUENSVOLL EINANDER BEGEGNEN

Kontakt

Unsere vertrauensvolle Begegnung beginnt bereits mit dem ersten Kontakt. In einem persönlichen Telefongespräch oder per E-Mail finden wir heraus, bei welchen gesundheitlichen Themen ich Sie begleiten kann. 

Anfahrtswege

Kommunikationswege

E-mail

info@adele-tschech.de

TELEFOn

+49 (0)351 85090210

Haus- und Postanschrift

Naturheilpraxis Adele Tschech

Hubertusstraße 27
01129 Dresden

Termine

nach persönlicher Vereinbarung

Teilen Sie mir bitte mit an welchen Tagen Sie zu welchen Zeiten erreichbar sind

Nach oben